Hurghada: Das ideale Reiseziel für Februar und März

Warum ist genau Hurghada im Februar das richtige Reiseziel? Hurghada hat im Februar tagsüber eine durchschnittliche Temperatur von 20 Grad. Wer auf der Suche nach Sonne, Strand und Meer ist, findet auf Hurghada genau das Richtige. Hurghada ist zudem nur ca. 4 Stunden Flug beispielsweise von München entfernt. Flugtickets nach Hurghada sind in der Regel bezahlbar.

Wer eine Pauschalreise nach Hurghada bucht, kann richtig Geld sparen. In einer Pauschalreise sind Leistungen wie Flug und Hotel enthalten, so dass man von Zuhause aus bereits kalkulierbare Kosten hat. Idealerweise sollte man die Pauschalreise mit Halbpension oder Vollpension buchen, andernfalls ist bei der gebuchten Reise nur das Frühstück oder auch ohne dabei.

München – Hurghada auf der Karte

Welche Reiseveranstalter bietet Hurghada an?

Hurghada ist ein klassisches Urlaubsziel der Deutschen und wird daher von vielen Reiseveranstaltern angeboten. Um hier einige Namen zu erwähnen:
Express Travel International, LMX Touristik, 5 vor Flug, Bucher, Vtours, Discount Travel, Urlaubstours, Tjaereborg, Öger, Fefa und Tropo etc.

Für eine Woche Urlaub in Hurghada im Februar (Flug + Hotel mit Frühstück und Transfer inklusive) gibt es bereits ab 300 Euro/Person zu haben. Auch hier gilt die Regel, wer früher bucht, kann bis zu 40 % sparen.

Hier finden Sie unsere aktuellen Reisespecials

Dieser Beitrag wurde unter Reise veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.